About J@gers8erGeR

Keine
So far J@gers8erGeR has created 86 blog entries.

Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge für Geringverdiener – neue Werte seit Jahresbeginn

Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge für Geringverdiener - neue Werte seit Jahresbeginn Mit 1. Jänner 2019 wurden die Arbeitslosenversicherungsbeiträge für DienstnehmerInnen mit niedrigem Einkommen gemäß Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz (AMPFG) weiter gesenkt, um Geringverdiener dadurch zu entlasten. Konkret wurden die dienstnehmeranteiligen Arbeitslosenversicherungsbeiträge reduziert, um so höhere Nettobezüge zu ermöglichen. So entfällt der Arbeitslosenversicherungsbeitrag für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nach der [...]

Der Pendlerrechner

Der Pendlerrechner Seit dem Jahr 2013 gibt es zusätzlich zur Pendlerpauschale auch einen Pendlereuro. Dieser bemisst sich nach der Entfernung zum Arbeitsplatz. Damit wurde die Pendlerförderung deutlich ausgeweitet. Anspruch auf diese Pendlerförderung haben sowohl vollzeitbeschäftigte als auch teilzeitbeschäftigte Arbeitnehmer, deren Wohnadresse und Arbeitsstätte sich innerhalb Österreichs befindet. Bei der Pendlerpauschale handelt es sich um [...]

Steuerabzug bei Einkünften für die Einräumung von Leitungsrechten

Steuerabzug bei Einkünften für die Einräumung von Leitungsrechten Seit dem 1. Jänner 2019 gilt eine neue Regelung für Grundstückseigentümer deren Grund und Boden für Leitungsprojekte wie zum Beispiel Strom-, Gas-, oder Erdölleitungen in Anspruch genommen wird. Das Entgelt, das der Infrastrukturbetreiber dem Grundstückseigentümer für die Benützung seines Grund und Bodens bezahlt, unterliegt ab sofort [...]

2019 gibt es wichtige Neuerungen in der Lohnverrechnung!

2019 gibt es wichtige Neuerungen in der Lohnverrechnung! Das kommende Jahr 2019 bringt eine bedeutende Systemumstellung in der Lohnverrechnung mit sich. Ab Jänner 2019 muss eine monatliche Beitragsgrundlagenmeldung durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass fortan monatlich die individuellen Beitragsgrundlagen für sämtliche Arbeitnehmer gemeldet werden müssen. Unverändert bleibt die Pflicht zur Übermittlung der Jahreslohnzettel am Ende [...]

Familienbonus Plus ab 2019

Familienbonus Plus ab 2019 Der Familienbonus Plus ist ein Steuerabsetzbetrag ab 2019. Durch ihn wird Ihre Steuerlast direkt reduziert, nämlich um bis zu 1.500 Euro pro Kind und Jahr. Der Familienbonus Plus ersetzt die steuerliche Abzugsfähigkeit der Kinderbetreuungskosten und den derzeitigen Kinderfreibetrag. Sie benötigen nun grundsätzlich keine Kostennachweise mehr, außerdem kann der Familienbonus Plus [...]

Gesellschafter-Verrechnungskonto: Entnahme oder Gewinnausschüttung?

Gesellschafter-Verrechnungskonto: Entnahme oder Gewinnausschüttung? Im KMU-Bereich sind auf Ebene der GmbH Verrechnungskonten in Form von Forderungen gegenüber dem Gesellschafter gängige Praxis. Diese Verrechnungskonten sind, sofern sie ein wesentliches Maß erreichen, auch häufig Thema im Rahmen von Betriebsprüfungen. Diesbezüglich wird von Seiten der Finanzverwaltung auch überprüft, ob diese „Kreditgewährung“ von der GmbH an den Gesellschafter [...]

Was bringt die Arbeitnehmerveranlagung für angestellte Ärzte?

Was bringt die Arbeitnehmerveranlagung für angestellte Ärzte? Das Finanzamt führte 2017 für das Veranlagungsjahr 2016 erstmals eine automatische, antragslose Arbeitnehmerveranlagung durch, wenn der Steuerpflichtige sie nicht bis Ende Juni eingebracht hat. Angestellte Ärzte sollten trotzdem in einem eigenen Antrag ihre beruflich veranlassten Kosten, die als sogenannte Werbungskosten von der Steuer absetzbar sind, aber auch [...]

Herabsetzungsanträge (ESt und KöSt) noch bis 30.09.2018 möglich!

Herabsetzungsanträge (ESt und KöSt) noch bis 30.09.2018 möglich! Bis Ende September 2018 können noch Herabsetzungsanträge für die vorgeschriebene Einkommen- und Körperschaftsteuervorauszahlung 2018 beim Finanzamt gestellt werden. Der Antrag muss eine schlüssige Begründung beinhalten in welcher die verminderte Gewinnerwartung für das Jahr 2018 erläutert wird und auch eine Prognoserechnung die diese Begründung untermauert. Bei der [...]

Elektrofahrzeuge und Vorsteuerabzug

Elektrofahrzeuge und Vorsteuerabzug Erwirbt ein Unternehmer nach dem 01.01.2016 ein Elektrofahrzeug bzw. ein KFZ mit einem CO2 – Ausstoß von 0 g/km, stellt sich die Frage, ob für die Anschaffung des Fahrzeuges sowie für die Kosten des Betriebes, insbesondere für die Energiekosten (z.B. Strom), ein Vorsteuerabzug zusteht? Folgende Fälle des Vorsteuerabzuges sind denkbar: Das [...]

Warnung vor Phishing Mail der „Steuerverwaltung“

Warnung vor Phishing Mail der "Steuerverwaltung" Zurzeit ist untenstehende E-Mail des Absenders Bundesministerium für Finanzen mit dem Betreff: Ihre Steuerrückzahlung im Umlauf. Hierbei handelt es sich jedoch um einen Betrugsversuch von Kriminellen (sog. Phishing-Mail). Dies wurde auch bereits vom Finanzamt bestätigt. Aus diesem Grund empfehlen wir, diese Nachricht sofort zu löschen und keinesfalls auf [...]